Kuchen für die Nürtinger Vesperkirche 2017

Die 10. Nürtinger Vesperkirche (29. Januar bis 19. Februar 2017) ist nicht nur für Nürtingen, sondern auch weit darüber hinaus ein wichtiger Ort der Begegnung geworden. Das Motto „Gemeinsam an einem Tisch“ gilt für alle: solche, die sich in einer finanziell schwierigen Lebenssituation befinden und solche, die sich etwas leisten können. Es gilt für Einsame und solche, die gerne unter Menschen sind. Es gilt für Menschen, die aus irgendeinem Grund „an den Rand“ geraten sind und solche, die im Mittelpunkt unserer Gemeinden und der Gesellschaft stehen. Kurz gesagt: Vesperkirche ist für Menschen, die spüren, dass die Begegnung untereinander gut tut.

Neben einer warmen Mahlzeit gibt es die Möglichkeit im Vesperkirchen‑Café eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen zu genießen. Dafür werden täglich 25‑30 Kuchen benötigt, weshalb wir Sie um Ihre Unterstützung bitten.

Wenn Sie bereit sind für die Vesperkirche einen Kuchen zu backen, bringen Sie diesen bitte am Dienstag, 07.02.2017 zwischen 8.30 Uhr und 10.00 Uhr in das Evang. Gemeindehaus, Unterbössel 3. Bitte melden Sie Ihre Kuchenspende bei Frau Ingrid Schöllhammer an, Tel.  3911.

Noch ein wichtiger Hinweis: besonders gefragt sind fruchtige Kuchen. Bitte bringen Sie keine Sahne- oder Cremetorten – und alles bitte ganz ohne Alkohol zubereiten.

Herzlichen Dank im Namen der Gäste der Vesperkirche 2017!

Nähere Informationen zur Vesperkirche: www.vesperkirchen‑landkreis‑esslingen.de

Anmeldeabend zum Konfirmandenunterricht – Konfirmation 2018

Liebe Eltern, liebe künftige Konfirmandinnen und Konfirmanden,

in Neckartenzlingen beginnt der neue Konfirmandenunterricht nach den Pfingstferien am 21. Juni 2017. Eingeladen sind diejenigen Jungen und Mädchen, die jetzt in der 7. Klasse sind und die 2018 in Neckartenzlingen konfirmiert oder getauft werden möchten.

Zu einem Informations- und Anmeldeabend lade ich Dich zusammen mit Deinen Eltern am 7. Februar 2017 um 19.00 Uhr ins Evang. Gemeindehaus Neckartenzlingen, Unterbössel 3 herzlich ein!

Der Konfirmandenunterricht findet immer mittwochnachmittags statt. Die genaue Uhrzeit be­sprechen wir am Anmeldeabend, wenn feststeht, ob es eine oder zwei Konfirmandengruppen geben wird. Je nachdem wird es 2018 dann eine oder zwei Konfirmationen geben.

Alle, die außerhalb von Neckartenzlingen getauft worden sind, bringen bitte ihr Familienstamm­buch oder eine Taufurkunde mit.

Der aktuelle Gemeindebrief steht wieder online zur Verfügung

Lebensmittel und Pflegeartikel für den Tafelladen Nürtingen ...

 .... werden in unserer Martinskirche und im Eingangsbereich des neuen Rathauses in der Planstraße in Körben gesammelt. Sie können Ihre Sachspenden täglich von 9 bis ca. 18 Uhr in der Kirche einlegen oder im neuen Rathaus montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und dienstags zusätzlich von 16 bis...

mehr

AK Erwachsenenbildung "TiG" sucht Mitarbeiter

Der Arbeitskreis Erwachsenenbildung ist seit 1990 zu einem wichtigen Teil des Gemeindelebens geworden. Die inhaltliche und organisatorische Gestaltung von jährlich fünf bis sechs Veranstaltungen bilden den Arbeitsschwerpunkt der Gruppe. Das derzeitige Team würde sich über eine personelle...

mehr

Abendmahl mit glutenfreien Hostien

Nicht jeder verträgt Gluten. Aber jeder soll am Abendmahl teilnehmen können. Gluten ist ein Bestandteil von Weizenmehl und kann bei Menschen mit entsprechender Veranlagung zur Zöliakie führen, einer entzündlichen Erkrankung der Darmschleimhaut.Damit Menschen mit einer Gluten‑Unverträglichkeit beim...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Pilgern ist ein biografisches Programm“

    Unter dem Motto „Was bewegt und was erwarten Menschen im Urlaub?“ haben die beiden großen Kirchen in Württemberg auf der Messe Stuttgart das Pilgern in den Blick genommen. Beim gemeinsamen Empfang aus Anlass der Tourismusmesse CMT betonten sie am 19. Januar die besondere Bedeutung des Pilgerns für den Menschen.

    mehr

  • Online-Bibel verbreitet sich rasant

    Die neue Lutherbibel auf dem Smartphone oder dem Tablet verbreitet sich rasant: Das Mitte Oktober veröffentlichte kostenlose Programm wurde schon über 100.000 Mal heruntergeladen, teilte die Deutsche Bibelgesellschaft mit.

    mehr

  • Luther: Einer mit Ecken und Kanten

    Am 21. und 22. Januar 2017 kommt das Pop-Oratorium Luther nach Stuttgart. Mit dabei: Fast 2.500 Sängerinnen und Sänger aus ganz Baden-Württemberg. Wir waren bei den letzten Proben des Mega-Chors dabei. Außerdem hat Matthias Huttner mit Dieter Falk, dem Produzenten des Stücks, gesprochen.

    mehr