• expand_moreexpand_less Einer von uns

    Der eine lag mit einer Gehirnerschütterung im Krankenhaus. Den anderen, Chefarzt einer Klinik in der Schweiz...

Adventskranzbinden für Kinder

Auf dem Foto sind Kinder mit Ihren selbst gebundenen Adventskränzen zu sehen. Diese sind am Samstag, dem 25. November 2017 im Gemeindehaus entstanden. Dort haben sich um 10 Uhr sieben Kinder, sechs Helfer und ein Papa getroffen, um aus gesammeltem und gespendetem Reisig tolle Kränze zu binden. Mit Kugeln, Zimtsternen oder getrockneten Orangenscheiben konnte jedes Kind seinen Adventskranz verzieren. Zuvor haben wir zusammen Weihnachtslieder gesungen und die Weihnachtsgeschichte aus der Bibel gehört. Nach gemeinsamem Aufräumen konnte dann jeder seinen Kranz mit nach Hause nehmen.
Es hat allen sehr viel Spaß gemacht.

Ökumenisches Hausgebet im Advent

Das diesjährige ökumenische Hausgebet im Advent wird am Montag, dem 11. Dezember gefeiert. Es steht unter dem Leitwort „Hoffnung, die weiter trägt“.
Um 19.30 Uhr läuten die Glocken und zeigen den Beginn des Hausgebets an, das hier und da in den Häusern und Wohnungen begangen werden kann. Wer das Hausgebet feiern möchte, lädt an diesem Abend in sein Haus oder seine Wohnung ein, um dort das Hausgebet als Familie, unter Freunden und Bekannten, als Nachbarschaft, natürlich auch über die Konfessionsgrenzen hinweg zu feiern. Eine für alle offene Gruppe trifft sich um 19.30 Uhr im Evang. Gemeindehaus, Unterbössel 3. Sie sind herzlich eingeladen dazu zu kommen!
Faltblätter zur Gestaltung des Abends liegen in der Kirche und im Gemeindehaus zur Mitnahme bereit und sind auch in größerer Stückzahl im Pfarramt erhältlich.

Verstärkung im Markteintopf-Team gesucht!

In den Monaten März bis Oktober hat es in den letzten Jahren einmal monatlich samstags einen frisch gekochten Markteintopf in der Planstraße gegeben. Um dies auch weiterhin so durchführen und anbieten zu können, wird ein neues Kochteam gesucht, das bereit wäre am Samstag vor Pfingsten, dem 19. Mai, das Kochen des Eintopfs in der Küche des Evang. Gemeindehauses zu übernehmen. Benötigter Zeitaufwand für Kochen, Aufbau des Zeltes, Essensausgabe in der Planstraße, Zeltabbau und Spülen ist etwa von 8 bis 13 Uhr.
Wenn Sie Interesse haben diese Aktion zu unterstützen und Teil des neuen Kochteams zu werden, melden Sie sich bitte im Evang. Pfarramt, Tel. 32256 oder bei Carin Gülland, Tel. 33343.

Lebensmittel und Pflegeartikel für den Tafelladen Nürtingen ...

 .... werden in unserer Martinskirche und im Eingangsbereich des neuen Rathauses in der Planstraße in Körben gesammelt. Sie können Ihre Sachspenden täglich von 9 bis ca. 18 Uhr in der Kirche einlegen oder im neuen Rathaus montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und dienstags zusätzlich von 16 bis...

mehr

Abendmahl mit glutenfreien Hostien

Nicht jeder verträgt Gluten. Aber jeder soll am Abendmahl teilnehmen können. Gluten ist ein Bestandteil von Weizenmehl und kann bei Menschen mit entsprechender Veranlagung zur Zöliakie führen, einer entzündlichen Erkrankung der Darmschleimhaut.Damit Menschen mit einer Gluten‑Unverträglichkeit beim...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Süße Früchte und gelebte Solidarität

    Fast 30 Jahren engagierte sich Winkler federführend im Rahmen der Mango-Aktion im Kirchenbezirk Böblingen für evangelische Schulen in dem westafrikanischen Land Burkina Faso. Nun hat die 75-Jährige ihr Engagement beendet. Im Interview mit Ute Dilg zieht sie Bilanz.

    mehr

  • Eva-Maria Agster von Innenminister geehrt

    Die langjährige Landespfarrerin für Polizei und Notfallseelsorge der württembergischen Landeskirche, Eva-Maria-Agster, wurde am Samstag, 9. Dezember, mit dem Ehrenzeichen für Bevölkerungsschutz ausgezeichnet.

    mehr

  • Hunderte bei "Younify"

    Rund 750 junge Menschen haben am Samstag, 9. Dezember, an der Jugendkonferenz "Younify" des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg (ejw) in der Ludwigsburger MHP-Arena teilgenommen.

    mehr