Gemeindebasar 2010

Am Samstag, 27. November war es soweit, wir konnten unseren Adventsbasar abhalten und Viele sind gekommen. Alles war gut vorbereitet und lud zum gemütlichen Verweilen und zum adventlichen Verkauf ein.

Das lecker zubereitete Mittagessen wurde zahlreich in Anspruch genommen, dabei konnte man sich an festlich gedeckten Tischen in aller Ruhe begegnen und unterhalten.

Viele selbstangefertigte Artikel fanden glückliche Käufer, Socken, Bastelarbeiten, selbstgemachte Marmeladen, Gelees und Apfelbrot waren begehrte Köstlichkeiten; und vor allem auch die Adventskränze und Gestecke wurden gekauft, wie auch die sehr ansprechende Fotokarten von unserer Martinskirche. Es gab auch reges Interesse an den Artikeln des Weltladens und so Mancher ließ sich darauf ein, Neues zu probieren. Kinder hatten ihre große Freude beim Basteln und Spielen im Jugendbereich. Vielen Dank auch denjenigen, die diese Aktion ermöglicht hatten!

Für all den großen und intensiven Einsatz bei allen Vorbereitungen, Planungen und kreativen Mithilfen sagen wir ein ganz herzliches Dankeschön. Ohne die fleißige Mithilfe wäre dieser schöne Gemeindebasar nicht möglich gewesen. Allen, die beim Zubereiten des Mittagessens geholfen und auch zahlreiche leckere Kuchen gebacken haben, gilt ein ebenso herzlicher Dank! Einige Jugendliche unserer Kirchengemeinde haben sehr engagiert, freundlich und kompetent den Getränke-, Kaffee- und Kuchenverkauf übernommen; es war eine schöne Aktion und wertvolle Mithilfe für diesen Basar.

Nach Abzug all der notwendigen Auslagen konnte der erfreuliche Betrag von 1973,06 € als Erlös dem Projekt “Leben im Gemeindehaus“ zugeführt werden, worüber wir sehr froh und dankbar sind.

Nochmals ein herzliches Dankeschön und vergelt’s Gott an alle Beteiligten!