Verabschiedung von Lieselotte Harrer am 5. Juni 2011

Mehr als 40 Jahre war Lieselotte Harrer als Pfarramtssekretärin tätig. Mit hoher Kompetenz und Freundlichkeit hat sie ihren Dienst in der Schaltzentrale der Kirchengemeinde getan und dabei der Gemeinde ein sympathisches Gesicht gegeben. Mitarbeiter wie Ratsuchende haben ihre zuverlässige Art geschätzt. Pfarrer Ulrich Kopp bedankte sich im Rahmen eines Gottesdienstes für das vorbildliche Engagement und hob ihr Einfühlungsvermögen und die taktvolle Verschwiegenheit hervor, die gerade in diesem Amt so wichtig sind. Aus dem Dank derer, die mit ihr zusammengearbeitet haben, ist ein einmaliges, beachtliches Buch entstanden, das Karin Löw, die gewählte Vorsitzende des Kirchengemeinderates, der scheidenden Pfarramtssekretärin überreichte. Pfarrer Kopp verband den Dank der Kirchengemeinde mit der Übergabe eines Geschenkes und wünschte seiner langjährigen Mitarbeiterin für die kommende Zeit viel Freude mit der Familie, Gesundheit und Gottes Segen.