Sitzung des Kirchengemeinderates am 09. Dezember 2014

Bei seiner Sitzung am Dienstag, dem 9. Dezember 2014 hat der Kirchengemeinderat unter anderem folgende Punkte beraten:

Rückblick Adventsbazar
Durch das reichhaltige Angebot an Selbstgebasteltem konnte der diesjährige Adventsbazar reichlich bestückt werden. Dafür ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten. Das Angebot reichte von Adventskränzen über Adventsgestecke, Holzengel und Holzkrippen bis zum handgestrickten Sparstrumpf und gestrickten Schlüsselanhängern und noch vielem mehr. Die nichtverkauften Adventskränze wurden an den Tafelladen Nürtingen gespendet. Vielen Dank an Heike Seyboldt‑Schmid mit ihrem Küchenteam, die ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Mittagessen gekocht hatten.
Es war ein schöner Adventsbazar mit Einstimmung in die Adventszeit.

Kirchenpflege – Abschluss der Jahresrechnung 2013
Kirchenpflegerin Carin Gülland legte dem Kirchengemeinderat den Rechnungsabschluss für das Jahr 2013 zur Genehmigung vor. Der Kirchengemeinderat hat den Abschluss einstimmig festgestellt und hat der Kirchenpflegerin für die zuverlässige und präzise Führung der Kasse herzlich gedankt.

Prüfung Jahresrechnungen 2005‑2010
Die Rechnungsführung der Kirchengemeinde für die Jahre 2005‑2010 ist durch das Rechnungsprüfamt geprüft worden. Kirchenpflegerin Gülland legte dem Kirchengemeinderat das Prüfergebnis vor, das keinerlei Anlass zu Beanstandungen bietet.
Der Vorsitzende bedankte sich bei Kirchenpflegerin Carin Gülland für die hervorragende Arbeit.

Rauchwarnmelder im Pfarrhaus und in der Hausmeisterwohnung
Der Oberkirchenrat hat die Kirchengemeinde davon unterrichtet, dass diese für das Anbringen und für die Prüfung von Rauchwarnmelder verantwortlich ist. Der Kirchengemeinderat hat beschlossen, dass im Pfarrhaus und in der Hausmeisterwohnung im Gemeindehaus entsprechend der Landesbauordnung in Schlafräumen und Fluren von einer autorisierten Firma Rauchwarnmelder angebracht werden.

Vesperkirche
Die Nürtinger Vesperkirche findet vom 18. Januar bis zum 8. Februar 2015 statt. Neben einer warmen Mahlzeit gibt es in der Lutherkirche in Nürtingen die Möglichkeit im Vesperkirchen‑Café eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen zu genießen. Am 20. Januar sollen die Kuchen aus Neckartenzlingen kommen. Mit einer entsprechenden Information soll um Kuchenspenden im Gemeindeblatt und Info‑Blitz geworben werden.

Verabschiedung von Frau Carin Gülland als Kirchenpflegerin
Nach über 30 Jahren Dienstzeit als Kirchenpflegerin soll Carin Gülland in den Ruhestand verabschiedet werden. Die Verabschiedung soll am 11. Januar 2015 im Gottesdienst erfolgen. Im Anschluss gibt es einen Stehempfang in der Kirche.

Ingrid Schöllhammer