Bericht von der Sitzung des Kirchengemeinderates am 19. Mai 2009

  • Der Kirchengemeinderat blickte in seiner letzten Sitzung am 19. Mai 2009 auf die beiden Konfirmationsgottesdienste zurück. Sie seien gut verlaufen, die neuen Funkmikrofone hätten sich bewährt. Pfarrer Kopp dankte Karin Löw und Eckhard Rahlenbeck für die einfühlsamen Grußworte an die Konfirmanden.

  • Dorita Laumann gab einen Bericht über den erstmals am Samstag, dem 16.05.2009, angebotenen Markteintopf. Dort wurden 75 Portionen und 13 Flaschen Sprudel konsumiert. Der Start des Markteintopfs wurde als sehr gelungen gewürdigt. Hinsichtlich der Essensportionen wird künftig in der Regel ein Nachschlag einkalkuliert und Brot dazu gereicht. Die Sitzplatzkapazität verdoppelt sich auf vier Bierbankgarnituren. Die nach Abzug der Unkosten verbleibenden Spenden sollen dem Tagestreff in Nürtingen zugute kommen.

  • Plakatentwürfe von Erika Kern zum bevorstehenden Gemeindefest am 28. Juni wurden beraten und ein Entwurf ausgewählt. Das Gemeindefest bietet am Nachmittag um 13:00 Kirchenchor, ab 13:45 Uhr gemeinsame Aktionen mit Kirchengemeinderäten, Pfarrer und Konfirmanden und um 14:30 einen Auftritt des griechischen Vereins. Der Kirchengemeinderat beschließt, dass der Erlös des Gemeindefests für Anschaffungen der Funkmikrofone verwendet wird. Bis zur nächsten Sitzung ist zu überlegen, ob während des Gemeindefestes ein Baum gepflanzt werden soll. 

  • In einem Schreiben vom 11.05.2009 teilt die bürgerliche Gemeinde mit, sich an der Renovierung der Kirchhofplatten und der Verbesserung der Kirchhofbeleuchtung mit 50 Prozent der Kosten, maximal 15.000 Euro, zu beteiligen. Das Lampenkonzept ist  mit Vertretern der bürgerlichen Gemeinde abzustimmen.  

  • Der nächste Mitarbeiterabend am 29.07.2009 wird wie beim letzten Mal wieder in der Kirche beginnen. Dabei setzt Helmuth Kern seine Kirchenführung fort. Anschließend sollen sich im Gemeindehaus die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die Gruppeneinheiten begegnen können.

  • Pfarrer Kopp informiert über die gemeinsamen Predigtdienste mit der Kirchengemeinde Neckartailfingen während der Sommerferien. Daraus ergeben sich folgende Termine für Neckartenzlingen: Am 2., 9. und 16. August beginnen die Gottesdienste um 10 Uhr, am 23.8, 30.8. und 6.9. jeweils um 9 Uhr.

  • Erntebittgottesdienst wird am Sonntag, dem 21.Juni, gefeiert

Eckhard Rahlenbeck