Bericht aus der Kirchengemeinderatssitzung vom 27. Oktober 2015

In seiner Sitzung am 27.10.2015 befasste sich der Evangelische Kirchengemeinderat Neckartenzlingen u. a. mit folgenden Punkten:

Planungen zum Glaubenskurs Spur8
Das Leitungsteam des Glaubenskurses Spur8 wird im Januar 2016 an einem Einführungskurs im Stift Urach teilnehmen.
Für die Mitarbeiter beim Glaubenskurs ist im Frühjahr 2016 ein Grundkurs „Vom Glauben reden“ mit Referent Werner Schmückle vom Amt für Missionarische Dienste hier in Neckartenzlingen geplant.
Der Glaubenskurs Spur8 wird von dem Team dann in Gruppen und Kreisen in unserer Kirchengemeinde vorgestellt. Für die bereits bestehenden Termine (21.09., 28.09., 05.10., 12.10., 19.10., 26.10., 09.11. und 12.11.2016) konnten interessante Referenten gewonnen werden.

Rückblick 30 Jahre Posaunenchor und Posaunenchor-Leiter
Das 30‑jährige Jubiläum des Posaunenchors und des Posaunenchor‑Leiters Thomas Löw im Rahmen der Serenade am 4. Oktober 2015 war ein gelungenes und festliches Konzert. Die Musik, die Moderation sowie der anschließende Imbiss konnten von den Besuchern genossen werden. Ein herzliches Dankeschön an alle Organisatoren und Helfer, die zu diesem schönen Spätnachmittag beigetragen haben.
Ein ausführlicher Bericht ist im aktuellen Gemeindebrief zu lesen.

Rückblick Kirchengemeinderatswochenende 9.‑11. Oktober 2015
Das Kirchengemeinderatswochenende im Haus Birkach wurde vom Gremium als passend und gewinnbringend empfunden. Dank der guten Arbeit des Referenten, Albrecht Holzhäuer, konnte der Kirchengemeinderat einen klaren Blick auf die Gemeinde gewinnen und Stärke für künftige Aufgaben aus diesem Wochenende mitnehmen.
Auch hierzu ist ein Bericht im aktuellen Gemeindebrief abgedruckt.

Rückblick Kirchhofpflege
Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Helferinnen bei der Kirchhofpflege am 17. Oktober. Ganz herzlichen Dank auch an Herrn Jürgen Schöllhammer für seine Unterstützung und dem Schlemmereck für das leckere, warme Mittagessen für alle Mitarbeiter an diesem Tag. Es ist deutlich zu sehen, dass der Umfang der Arbeiten durch diese jährliche Aktion deutlich übersichtlicher wird und man merkt, dass die Pflanzen gepflegt werden.

„Geöffnete Kirche“
Von der Landeskirche wird das Signet „Geöffnete Kirche“ angeboten. Hierzu müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt und eingehalten werden, welchen unsere Martinskirche bereits entspricht. Daher werden wir in die Liste der teilnehmenden Kirchen eingetragen.

Konzert Cora Stolper
Voraussichtlich im Januar oder Februar 2016 wird die Sopranistin Cora Stolper aus Neckartenzlingen in unserer Martinskirche ein Konzert geben. Als Programm sind Arien und Lieder der klassischen Musik mit Moderationen von ihr zwischendurch angedacht. Der endgültige Termin wird noch bekannt gegeben.

Susanne Kössling