Sitzung des Kirchengemeinderates am 08. April 2014

Bei seiner Sitzung am 8. April 2014 befasste sich der Evangelische Kirchengemeinderat Neckartenzlingen u. a. mit folgenden Punkten:


Gemeindefest

Der Kirchengemeinderat hat beschlossen, dass das diesjährige Gemeindefest am 29. Juni unter dem Motto „Auf geht´s“ stehen wird. Das Gemeindefest wird mit einem festlichen Gottesdienst beginnen, in welchem die neuen Konfirmanden vorgestellt werden und wird dann im Gemeindehaus fortgesetzt. Also - „Auf geht´s!“


Mesnervertretung

Die Mesnervertretung wird derzeit von zwei Personen bewältigt. Hierfür ist der Kirchengemeinderat sehr dankbar. Es wäre jedoch wünschenswert, wenn sich weitere Personen in unserer Kirchengemeinde finden würden, die die Aufgabe vertretungsweise übernehmen, wenn unserer Mesnerin Urlaub hat. Es würde selbstverständlich eine Einweisung erfolgen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das evangelische Pfarramt.


Konfirmationstermine

In Neckartenzlingen finden die Konfirmationen immer am 4. und 5. Sonntag nach Ostern statt. Sollte es nur eine Konfirmandengruppe geben, wird innerhalb dieser Gruppe dann darüber abgestimmt, ob der Konfirmationstermin der 4. oder der 5. Sonntag nach Ostern sein wird.


Aufnahmegerät für den Gottesdienst

Für Gemeindemitglieder, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind und den Gottesdienst nicht besuchen können, stehen jetzt 10 Geräte für die Wiedergabe der Tonaufzeichnungen der Gottesdienste zur Verfügung. Im Gemeindebrief wird ebenfalls auf dieses Angebot hingewiesen. Personen, die von diesem Angebot Gebrauch machen wollen, werden gebeten, sich auf dem evangelischen Pfarramt zu melden. Die Gottesdienstaufnahmen werden auf einem USB‑Stick gespeichert und zu den betreffenden Haushalten gebracht. Es wäre schön, wenn sich für diesen Dienst noch freiwillige Helfer melden würden, die die Speichersticks in die Häuser bringen und wieder abholen.

 

Susanne Kößling