Wichtige Auszeichnung für die Jugendgruppe Fisherman’s Friends

Dr. h. c. Frank Ottfried July, der Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Württemberg (ganz links) und Dan Peter, der Vorsitzende des Lenkungskreises des Ideenwettbewerbs (ganz rechts) mit den Fisherman's Friends

Bei der Preisverleihung der Aktion „Kirche macht was“ wurde u. a. die Idee unserer Jugendgruppe „Fisherman’s Friends“ ausgezeichnet. Das Konzept für eine Fotoausstellung „Du bist was wert. Wie viel?“ mit Abbildungspaaren zum Thema Wertschätzung auf Drehtafeln im offenen Raum überzeugte die hochkarätige Jury. Die Urheber können sich nun auf die Umsetzung ihrer Ideen in eine Wanderausstellung freuen.
Mit einem Empfang der Gewinner wurden die Sieger geehrt und gefeiert. Dr. h. c. Frank Ottfried July, der Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Württemberg  und Dan Peter, der Vorsitzende des Lenkungskreises des Ideenwettbewerbs überreichten den Vertreten des Projekts persönlich die Urkunden und einen Blumenstrauß.

Der Bericht bei "Kirche macht was"
hier gibt es mehr Infos zu der prämierten Idee