Online-Andacht für Sonntag 05. Juli 2020

In guter Tradition steht auch für Sonntag 05. Juli ab 08:30 Uhr die Online-Version der Andacht aus der Martinskirche zur Verfügung. Prädikant Andreas Menz feiert in der Martinskirche Neckartenzlingen vorab für die Aufzeichnung der Online-Variante und am Sonntag persönlich.
Außerdem haben mitgewirkt: Hans-Peter Hummel; Orgel und Klavier sowie Sandra Scherer; Gesang und mit Michael May Aufnahme/Schnitt.

 

 

Neckartenzlingen hat eine Pfarrerin

Frau Beate Schneider wurde vom Kirchengemeinderat einstimmig gewählt. Sie ist zurzeit Pfarrerin in Freiberg am Neckar und wird im Dezember 2020 ihren Dienst in Neckartenzlingen aufnehmen. Frau Schneider ist verheiratet und hat zwei Söhne.
In Zeiten ohne Corona wäre ihr Antritt nach den Sommerferien zu Schuljahresbeginn  gewesen, aber diese Zeiten verändern eben viele Dinge!
Pfarrerin Schneider wird sich im nächsten Gemeindebrief näher vorstellen.
Wir sind sehr froh über diese Wahl und freuen uns Frau Schneider im Dezember hier begrüßen zu können.
Heike Seyboldt-Schmid; Gewählte Vorsitzende des Kirchengemeinderates

Erreichbarkeit des Pfarramtes

Die Pfarrstelle ist derzeit unbesetzt. Wenden Sie sich in dringenden Fällen bitte an Pfarrerin Hirt in Grötzingen (Tel. 51496).
Das Pfarrbüro in Neckartenzlingen ist dienstags und donnerstags jeweils von 14‑18 Uhr geöffnet. Es ist dabei unbedingt auf die nötigen Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen zu achten und ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
In dieser Zeit werden auch alle bis dahin eingegangenen Mailanfragen beantwortet (pfarramt.neckartenzlingendontospamme@gowaway.elkw.de) und der Anrufbeantworter abgehört.

Samuel Koch & Samuel Harfst auf der Nürtinger Kulturbühne: Mittwoch, 15. Juli 2020 16:30 und 20:00

Samuel Koch jongliert mit Texten aus seinem neuen Buch “StehaufMensch!”, Samuel Harfst präsentiert mit Band eine bunte Mischung von Liedern der Alben der vergangenen Jahre und des aktuellen Albums “Endlich da sein wo ich bin”.
„Mutig voran und dankbar zurück“ & „Was macht uns stark?“ — und was die beiden sonst so verbindet, erzählen sie an einem Abend, der nicht nur zum Lachen und Weinen, sondern auch zum Nachdenken anregen kann.
Vorplatz der Stadthalle K3N (bei Regen in der Stadthalle K3N), Heiligkreuzstr. 4, Nürtingen
Eintritt: im Vorverkauf 18 Euro, in der Buchhandlung im Roten Haus, Kirchstr. 8

Gottesdienste zu Zeiten der Corona-Pandemie

Seit 10.  Mai 2020 sind Versammlungen zu Gottesdiensten grundsätzlich wieder erlaubt - das freut uns sehr!
Allerdings gibt es Einschränkungen. So ist in Neckartenzlingen, um den Sicherheitsabstand von 2 m einhalten zu können, die maximale Besucheranzahl auf 24 Personen beschränkt. Einige Kirchengemeinderäte werden als Ordnungsdienst darauf achten, dass alle nötigen Hygienebestimmungen eingehalten werden. Es wird empfohlen, den eigenen Mundschutz mitzubringen und in der Kirche zu tragen.

Mitarbeiterabend 2020 abgesagt!

Der ursprünglich für den 29.07.2020 geplante Mitarbeiterabend muss leider abgesagt werden, da die derzeit gültigen Corona-Verordnungen keine Veranstaltung dieser Größe in unseren Räumlichkeiten erlaubt.

Veranstaltungen

Wegen des Corona-Virus‘ sind alle Veranstaltungen der Evangelischen Kirchengemeinde Neckartenzlingen bis auf Weiteres abgesagt.
Unsere Glocken läuten täglich um 19:30 Uhr zu Gebet und Andacht zuhause.
Die Martinskirche ist tagsüber zum Gebet und Innehalten für Einzelpersonen geöffnet.
Das Evangelische Gemeindehaus Neckartenzlingen bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Der aktuelle Gemeindebrief steht auch online zur Verfügung.

Onlineangebote unserer Kirchengemeinde

Als zentralen Ort für unsere Online-Angebote gibt es einen Kanal bei Youtube.
Dort sind aktuell die Andachten abrufbar, die am So. 22. März bzw. für So. den 29. März entstanden sind.

Weitere Andachten
"von Neckartenzlingern für Neckartenzlinger"
sind aktuell für Palmsonntag 5. April
und Ostersonntag 12. April geplant.
Schauen Sie einfach nach.
Parallel dazu wird über Crossiety, die App für Neckartenzlingen informiert.

Freiwilliges Soziales Jahr bei der Diakonie im Kirchenbezirk

Wir bieten an:

  • eine sinnvolle „Auszeit“ nach der Schule
  • neue persönliche und berufliche Erfahrungen.
  • Berufliche Orientieren und das Erlernen wichtiger sozialer Kompetenzen.

Denken Sie da an jemanden, den Sie kennen?
Einsatzmöglichkeiten: in den Diakonieläden in Nürtingen, Esslingen, Kirchheim sowie in der Fildertafel.
Voraussetzung Führerschein (Kl. B), Lust und Spaß an diakonischer und selbständiger Arbeit.
Ansprechpartnerin: Tanja Herbrik, Tel: 0711 907745‑18

Neuer Konfirmationstermin 2020

Singen und Beten

© original_clipdealer.de

Nachdem die Konfirmation wegen der Gefahr einer Ansteckung mit dem Corona-Virus Ende März nicht gefeiert werden durfte, hat der Kirchengemeinderat einen neuen Konfirmationstermin festgelegt. Vorausgesetzt ist dabei natürlich, dass bis dahin wieder öffentliche Gottesdienste gefeiert werden dürfen.
Der Abendmahlsgottesdienst am Vorabend der Konfirmation wird am Samstag, dem 03.10.2020 um 19:00 Uhr in der Martinskirche gefeiert.
Der Konfirmations-Festgottesdienst wird am Sonntag, dem 04.10.2020 um 9:30 Uhr in der Martinskirche Neckartenzlingen beginnen. Pfarrer Kopp wird ihn halten.

Weitere Online-Angebote

Youtube-Kanal Online-Kirche Württemberg

YouTube Playlist mit Jugendgottesdiensten des Ev. Jugendwerks, Bezirk Nürtingen.
Livestream-Jugendgottesdienste von NOVA und Co.

"Gott ist immer noch da" - Kindergottesdienst im Livestream
Ein Angbot der  Kirche mit Kindern in Württemberg

Die Glocken rufen zur Andacht und zur Fürbitte

In der Kirche können wir vorläufig nur unter strengen Auflagen zusammenkommen. Da kommt die Kirche eben auch in die Häuser. Ein Weg dies zu tun, ist das Läuten der Bet-Glocke, die nun täglich um 19.30 Uhr erklingen wird.
„Die Glocken rufen uns zur Andacht und Fürbitte", schreibt Landesbischof July. „Wir denken an die kranken Menschen und alle, die im medizinisch-pflegerischen Bereich, im öffentlichen Dienst, in den Familien und Nachbarschaften für Unterstützung und Hilfe sorgen.“ Eine Kerze ins Fenster zu stellen, könne ebenfalls ein Zeichen des christlichen Miteinanders und der Solidarität mit den am Corona-Virus Erkrankten sowie den unter Quarantäne stehenden Betroffenen sein, schrieb der Landesbischof. In Baden-Württemberg ist das Glockenläuten auch ein Signal der Ökumene: Die Diözese Rottenburg-Stuttgart und die Evangelische Landeskirche in Baden haben ihre Kirchengemeinden ebenfalls dazu aufgerufen, jeweils um 19.30 Uhr ihre Gemeindeglieder zum Gebet einzuladen.
Wenn Sie mögen: Feiern Sie, wenn um 19.30 Uhr die Glocken erklingen, ein kleines Hausgebet. Alleine oder mit denen, die um Sie sind.
Unser Hausgebet könnte folgendermaßen aussehen

Nachbarschaftshilfe in Neckartenzlingen neu eingerichtet

Die Kommune hat in den vergangenen Tagen eine Nachbarschaftshilfe, insbesondere für ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen auf ehrenamtlicher Basis organisiert und eingerichtet.
Wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie sich gerne bei der Gemeindeverwaltung melden
Mo, Mi, Fr von 10:00 - 12:00 Uhr Tel.:  07127 1801-12 oder
Email: nachbarschaftshilfe@neckartenzlingen.de
Weitere infos gibt es auf der Homepage der Kummune

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 07.07.20 | Ministerpräsident dankt den Kirchen

    Für ihr „großes Verständnis und die Bereitschaft, die Maßnahmen, die die Corona-Pandmie erfordert, mitzutragen", hat Ministerpäsident Kretschmann den Bischöfen in Baden und Württemberg seinen Dank ausgesprochen.

    mehr

  • 04.07.20 | Eine Million Euro für den Mutmacher-Fonds

    Warmer Regen für den Mutmacher-Fonds: Die Evangelische Württembergische Landessynode hat am Freitag entschieden, eine Million Euro für das Hilfsprojekt von Diakonie und Landeskirche zur Verfügung zu stellen - und das mit sehr deutlicher Mehrheit.

    mehr

  • 03.07.20 | Landessynode setzt Tagung fort

    Seit Donnerstag und noch bis Samstag, 4. Juli, tagt die Württembergische Evangelische Landessynode im Stuttgarter Hospitalhof. Am Freitag geht es bei der hybriden Tagung mit spannenden Themen weiter.

    mehr