Treffen der Gruppen und Kreise während der Sommerferien

Kindergottesdienst, Konfirmandenunterricht, Kirchenchor, Kinderstunde, Jungscharen, Teen Club und Fisherman’s Friends pausieren während der Sommerferien und kommen erst wieder ab Mitte September zusammen.

„Von geistlichen Originalen und anderen Predigern“

Aus der Feder von Dr. Walter Stäbler ist rechtzeitig zum Kirchenjubiläum eine interessante Sammlung von Kurzdarstellungen aller 36 evangelischen Pfarrer erschienen.


Eine erste Vorschau lädt zum Weiterlesen ein

 

 

Herausgeber: Evangelische Kirchengemeinde Neckartenzlingen
Verkauf im Ev. Pfarramt und bei Hörz&Daiber
Preis: 11.- €

 

 

Sommerkleidung gesucht!

Mit leichtem Gepäck reist es sich besser – auch in den Urlaub.
Der Diakonieladen Nürtingen freut sich über gut erhaltene Sommerkleidung sowie Küchenartikel und Haushaltswaren.
Abgabe zu den üblichen Öffnungszeiten:
Mo-Do von 9‑18 Uhr, Fr und Sa von 9‑12 Uhr
Im Diakonieladen Nürtingen, Plochingerstraße. 61, Tel. 07022‑36167

Dorffreizeit 2018

Unter der Rubrik "Veranstaltungen" laden wir zur Dorffreizeit ein, die wieder in der letzten Ferienewoche vom 3. - 9. September stattfinden wird.

Der Flyer steht zum Download bereit

Die Anmeldung kann auch online erfolgen

Bitte vormerken: Seniorenausflug am 13. Sept. 2018

Wir fahren nach Ulm und besichtigen dort das Ulmer Münster.
Mit einer Führung besichtigen wir das Ulmer Münster. Wir müssen nicht viel stehen oder herumlaufen, wir können uns das wunderbare Münster von den Bänken aus zeigen lassen.
Im Anschluss an die Besichtigung gehen wir einfach quer über den Marktplatz in ein Café. Bei Kaffee und leckeren Kuchen oder Torten genießen wir den Blick auf das imposante Münster.
Preis für Busfahrt und Führung: 17 €
Busabfahrtszeiten: Neckartenzlingen: Spitzacker 11.50 Uhr; Marktplatz 11.55 Uhr; Gemeindehaus 12.00 Uhr; Rotenbach 12.05 Uhr; Eichwasen 12.08 Uhr und bei Bedarf: Altdorf, Schule 12.10 Uhr.
Rückfahrt wird gegen 17.00 Uhr sein.
Eine Anmeldung ist erforderlich und ab sofort möglich beim Evang. Pfarramt Neckartenzlingen, Tel.:3 22 56
Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Neckartenzlingen

500 Jahre Martinskirche

Die Jahreszahl 1518 am Turm unserer Martinskirche bezeichnet den Abschluss der Bauarbeiten an der Kirche vor 500 Jahren. Darum wollen wir das Jahr 2018 als Jubiläumsjahr für unser Gotteshaus begehen.
Eine besondere Reihe von Predigten wird uns dabei begleiten:
Neckartenzlinger Kanzel

Nähere Informationen finden Sie im aktuellen Gemeindebrief ab Seite 18.

Lebensmittel und Pflegeartikel für den Tafelladen Nürtingen ...

 .... werden in unserer Martinskirche und im Eingangsbereich des neuen Rathauses in der Planstraße in Körben gesammelt. Sie können Ihre Sachspenden täglich von 9 bis ca. 18 Uhr in der Kirche einlegen oder im neuen Rathaus montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und dienstags zusätzlich von 16 bis...

mehr

Abendmahl mit glutenfreien Hostien

Nicht jeder verträgt Gluten. Aber jeder soll am Abendmahl teilnehmen können. Gluten ist ein Bestandteil von Weizenmehl und kann bei Menschen mit entsprechender Veranlagung zur Zöliakie führen, einer entzündlichen Erkrankung der Darmschleimhaut.Damit Menschen mit einer Gluten‑Unverträglichkeit beim...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Im Urlaub auf der Baustelle

    Entspannen am Strand, in den Bergen oder im eigenen Garten – so verbringen die meisten nach dem Motto „einfach mal nichts tun“ ihren Sommerurlaub. Es gibt aber auch Menschen, die in ihrem Urlaub arbeiten, um Gutes zu tun. Zum Beispiel Thai An Vu aus Stuttgart.

    mehr

  • Tobias Glawion verstärkt Landeskirche

    Der TV- und Hörfunk-Journalist Tobias Glawion (49) wird im Zuge der Neuaufstellung der Medienarbeit in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg Chefredakteur der landeskirchlichen Redaktionen und Geschäftsführer in der Evangelisches Medienhaus GmbH.

    mehr

  • „Jugendfreizeit hat unschätzbaren Wert“

    „Das, was Ihr hier macht, hat einen unschätzbaren Wert für die Gesellschaft.“ Dieses Fazit zog der baden-württembergische Minister für Soziales und Integration Manfred „Manne“ Lucha bei seinem Besuch der Freizeit „FreeStyle“ im Freizeitheim Kapf bei Egenhausen.

    mehr