Bauarbeiten auf dem Parkplatz am Gemeindehaus vom 25.11.‑6.12.2019

Der Parkplatz zwischen Friedhof und Evangelischem Gemeindehaus sowie die Fußgängerrampe am Gemeindehaus-Eingang werden zur Zeit gerichtet. Bis 6.12.2019 soll alles fertig sein.
Zugang und Zufahrt zum Gemeindehaus sind bis dahin nur eingeschränkt möglich, das Parken ist unmöglich.
In der Zeit vom 3.‑6.12.2019 kann der Parkplatz gar nicht befahren oder begangen werden.
Alle Veranstaltungsbesucher und die Besucher des Mittagstisches können das Gemeindehaus wie folgt erreichen:

Bitte gehen Sie über den Spielplatz hinter dem Gemeindehaus und betreten Sie das Gemeindehaus durch die hintere Außentür im Jugendbereich.

Für den Wahlkreis 17 Kirchheim-Nürtingen wurden in die Landessynode gewählt:
1. Bärbel Greiler-Unrath - Offene Kirche
2. Renate Schweikle - Evangelium und Kirche
3. Cornelia Aldinger - Lebendige Gemeinde
4. Gunther Seibold - Theologe - Lebendige Gemeinde

Hört der Engel helle Lieder! - Ökumenisches Frauenfrühstück im Advent am 6. Dezember

Am Nikolaustag ist es wieder soweit:
Wir treffen uns zum letzten ökumenischen Frauenfrühstück in diesem Jahr.
Die himmlischen Boten stehen an diesem Morgen im Vordergrund und wir wollen Sie wieder mit einem „himmlischen“ Frühstück verwöhnen.

 

Genießen Sie einen entspannten Vormittag mit einem schönen Frühstück, guter Musik und guter Unterhaltung in vorweihnachtlicher Atmosphäre.
Wir freuen uns auf Sie!

Referentin: Karin Löw
Beginn: 8.45 Uhr
Ort: Evangelisches Gemeindehaus, Unterbössel 3, Neckartenzlingen
Kostenbeitrag: 7 Euro
Anmeldung: bei Ilse Brömmelstrote: 07127‑21107
Anmeldeschluss:  4. Dezember 2019

Ökumenisches Hausgebet im Advent

Das diesjährige ökumenische Hausgebet im Advent wird am Montag, dem 9. Dezember gefeiert. Es steht unter dem Leitwort „Wüste verwandelt“.
Um 19.30 Uhr läuten die Glocken und zeigen den Beginn des Hausgebets an, das hier und da in den Häusern und Wohnungen begangen werden kann. Wer das Hausgebet feiern möchte, lädt an diesem Abend in sein Haus oder seine Wohnung ein, um dort das Hausgebet als Familie, unter Freunden und Bekannten, als Nachbarschaft, natürlich auch über die Konfessionsgrenzen hinweg zu feiern. Eine für alle offene Gruppe trifft sich um 19.30 Uhr im Evang. Gemeindehaus, Unterbössel 3. Sie sind herzlich eingeladen dazu zu kommen!
Faltblätter zur Gestaltung des Abends liegen in der Kirche und im Gemeindehaus zur Mitnahme bereit und sind auch in größerer Stückzahl im Pfarramt erhältlich.

Mesnervertreter/in für die Martinskirche gesucht!

Wenn unsere Mesnerin Urlaub hat, wird ihr Dienst von ehrenamtlichen Mesnervertretern übernommen. Für das Team der Mesnervertreter suchen wir Verstärkung. Hätten Sie Freude daran, drei- oder viermal im Jahr den Mesnerdienst in der Martinskirche zu übernehmen? Oder haben Sie Fragen dazu? Dann wenden Sie sich bitte an das Evangelisch Pfarramt (Telefon: 07127‑3 22 56 oder per E‑Mail: Pfarramt.Neckartenzlingendontospamme@gowaway.elkw.de).

Hausmeistervertretung gesucht!

Für das Evangelische Gemeindehaus (Unterbössel 3) suchen wir ab sofort eine Person als Urlaubsvertretung – vor allem in den Sommerferien - für unsere Hausmeisterin. Der wöchentliche Zeitaufwand beträgt ca. 7 Stunden. Die Bezahlung erfolgt nach KAO.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bitte bei Pfarrer Kopp im Evang. Pfarramt, Tel.: 32256. Dort erhalten Sie bei Bedarf auch nähere Informationen zu dieser Stelle.

Der aktuelle Gemeindebrief steht auch online zur Verfügung.

Lebensmittel und Pflegeartikel für den Tafelladen Nürtingen ...

 .... werden in unserer Martinskirche und im Eingangsbereich des neuen Rathauses in der Planstraße in Körben gesammelt. Sie können Ihre Sachspenden täglich von 9 bis ca. 18 Uhr in der Kirche einlegen oder im neuen Rathaus montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und dienstags zusätzlich von 16 bis...

mehr

Abendmahl mit glutenfreien Hostien

Nicht jeder verträgt Gluten. Aber jeder soll am Abendmahl teilnehmen können. Gluten ist ein Bestandteil von Weizenmehl und kann bei Menschen mit entsprechender Veranlagung zur Zöliakie führen, einer entzündlichen Erkrankung der Darmschleimhaut.Damit Menschen mit einer Gluten‑Unverträglichkeit beim...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 06.12.19 | Bibel-App auf dem neuesten Stand

    Die Deutsche Bibelgesellschaft hat ihre App „Die-Bibel.de“ einem großen Update unterzogen. Eine der wichtigsten Änderungen: Alle Übersetzungen, die Luther-Bibel, die Gute-Nachricht-Bibel und die Basis-Bibel, können nun ohne Registrierung gelesen werden. „Die-Bibel.de“ ist für Geräte mit Android- und iOS-Betriebssystemen im jeweiligen Online-Store kostenfrei herunterzuladen.

    mehr

  • 05.12.19 | Ein Stadion voller Lieder

    Bis zu 8.000 Teilnehmer erwarten die württembergische Landeskirche und ihre Co-Veranstalter beim ersten Stuttgarter Weihnachtssingen am vierten Advent im Gazi-Stadion auf der Waldau. Bei der Aktion sollen zwei Mal 45 Minuten Popsongs, Weihnachtschoräle und Friedenslieder gesungen werden. Die Veranstaltung schließt mit einem Kerzenmeer und einem kirchlichen Segen.

    mehr

  • 05.12.19 | Kirche startet ins Elektro-Zeitalter

    „Kirche elektrisiert“: Das ist das Motto einer Kampagne, mit der die Landeskirche ihrer Pfarrerschaft, ihren Beamten und Verwaltungsangestellten den Einstieg in die Elektromobilität erleichtern will. Direkt nach einer Kick-off-Veranstaltung "sollen Fahrzeuge bestellt werden können", sagt Dr. Winfried Klein aus dem Oberkirchenrat.

    mehr