Bericht aus der Kirchengemeinderatssitzung vom 09. Februar 2021

Wie werden wir Ostern feiern?
Im Blick auf die Karwoche und die Osterfeiertage rechnen wir damit, dass es ähnliche Beschränkungen wie an Weihnachten geben wird. Deshalb wird der Kirchengemeinderat in den kommenden Wochen zusammen mit Pfarrerin Schneider und Diakon Duda Gottesdienste und Aktionen planen, die auch unter Corona-Bedingungen gefeiert und durchgeführt werden können. Da wir weiterhin auf Sicht fahren und vieles vorläufig bleiben wird, bitten wir Sie, die aktuellen Angebote dann zeitnah den Veröffentlichungen und der Homepage zu entnehmen.

Verabschiedung Pfr. Ulrich Kopp
Leider musste die geplante Verabschiedung von Pfr. Kopp in den Ruhestand im vergangenen Jahr abgesagt werden. Nun soll diese, wenn auch mit Einschränkungen, im April nachgeholt werden. Der Kirchengemeinderat plant für den 25. April einen Gottesdienst zusammen mit Pfr. Kopp, der übertragen werden wird. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in den kommenden Wochen.

Säuberung Kirchhof und Kirchhofmauer
Am Samstag, dem 20. März 2021 soll mit vereinten Kräften das Efeu an der Kirchhofmauer entfernt und die Grünfläche um die Kirche gesäubert werden. Wir freuen uns über jede zusätzliche Hand, die mithelfen kann. Treffpunkt ist um 9:00 Uhr vor der Martinskirche.

Jahresrechnungsabschluss 2019
Der Bericht zum Jahresrechnungsabschluss 2019 liegt im Pfarramt vom 22. Februar bis 5. März 2021 zur Einsicht auf. Kirchenpflegerin Silke Schweizer ist jeweils montags 9-12 Uhr und 14-17 Uhr und dienstags von 8 – 10 Uhr im Pfarrbüro. Außerhalb dieser Zeiten bitten wir um vorherige telefonische Anmeldung (Tel. 32256).