Bericht aus der Kirchengemeinderatssitzung vom 25. September 2018

Nach einer Besinnung zu Jakobus 2,1‑13 hat sich der Kirchengemeinderat in seiner Sitzung vom 25. September unter anderem mit folgenden Themen befasst:

Rückblick Dorffreizeit 2018
Es freut uns sehr, dass wir auf eine tolle Dorffreizeit 2018 zurückblicken können. Insgesamt betreuten 35 engagierte Mitarbeiter/innen zusammen mit Diakon Rainer Duda und Kirchengemeinderätin Ines Buck 60 teilnehmende Kinder an den Nachmittagen in der letzten Sommerferienwoche. Eine sehr gute Organisation im Vorfeld, tolle Gruppenteams und viele gute Ideen bescherten allen Kindern eine fröhliche Woche. Dafür sind wir sehr dankbar. Ein herzliches Dankeschön auch für die Unterstützung von Eltern einiger Mitarbeiter, sowie für viele mitgebrachte Kuchen.
Ein sehr schöner Familiengottesdienst, welchen die teilnehmenden Kinder mit einem Anspiel zum Thema „Wetten dass… mein Gott echt stark ist“ mitgestaltet haben und mit fröhlichen Liedern klangvoll ummalten, war der Abschluss einer wunderbaren, aber auch anstrengenden Woche.

Rückblick auf die Einweihung des Kirchhofes
Am 23. September 2018 wurde der neue Kirchhofvorplatz vor dem Gottesdienst eingeweiht. Nach einer musikalischen Begrüßung durch den Posaunenchor folgten kurze Ansprachen von Frau Heike Seyboldt-Schmid (gewählte Vorsitzende des Kirchengemeinderates), von Bürgermeisterin Braun und von Landschaftsarchitekt Sigmund, der als Dank für die angenehme und konstruktiv empfundene Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde einen Scheck für die Jugendarbeit überreichte. Zuletzt folgten Worte des ehemaligen Ortspfarrers i. R. Alfred Hägele, der den Festakt mit einem Gebet schloss und die Besucher auf neuen ebenen Wegen in die Kirche einlud.

Festgottesdienst zum 500-jährigen Kirchenjubiläum
Zum Abschluss des Kirchenjubiläums findet am 11. November 2018 ein Festgottesdienst mit Prälatin Arnold statt, bei dem der Evang. Kirchenchor mitwirkt. Hierzu, wie auch zu einem anschließenden Ständerling, möchten wir Sie heute schon recht herzlich einladen.