Dorffreizeit 2018

Hintergrundgeschichte

Elia kämpft für Gott. Doch niemand will auf ihn hören. Nun sucht er die Entscheidung. Auf dem Berg Karmel wettet er, dass sein Gott Feuer vom Himmel fallen lassen kann. Wird er recht behalten? Bei dieser Dorffreizeit geht es um Zutrauen und Vertrauen. Eine packende und elementare Geschichte aus dem Königsbuch der Bibel.

Auf diesem Bild sind wir beim Ausflug auf der Eninger Weide zu sehen. Das Wetter hat

           wieder mitgespielt. Interessierte Kinder konnten sich mit einigen Mitarbeiter sich auf dem  

           Disc-Golf-Parcours versuchen. Wir waren erleichtert, dass wir diese Woche ohne nennens-

           werte Verletzungen überstanden haben.


Beim Anspiel sind hier unser Moderator und Rita Rabe zu sehen. Raben spielen in der Elia-

Geschichte eine wichtige Rolle. Deshalb ist Rita Rabe die Identifikationsfigur für die Kinder.

Ihre Rolle ist spritzig und frech und sie gibt zu allem einen flotten Kommentar. Außerdem sieht

man den Thron von König Ahab und dass wir viele Teilnehmer und Mitarbeiter waren!