Kirchenwahl 2019

Interesse an einer Kandidatur bei der Kirchenwahl 2019?

Am 1. Advent 2019, das ist der 1. Dezember, werden in allen evangelischen Kirchengemeinden der Württembergischen Landeskirche die neue Landessynode und ein neuer Kirchengemeinderat für die Amtszeit von 6 Jahren gewählt. Eine Wahl setzt voraus, dass es Kandidaten und Kandidatinnen gibt. In unserer Kirchengemeinde sind 9 Personen zu wählen. Wählbar sind alle Gemeindeglieder, die am Wahltag mindestens 18 Jahre alt sind. Bitte überlegen Sie, ob Sie sich selbst vorstellen können zu kandidieren oder ob Sie jemanden kennen, den Sie für ein geeignetes Mitglied in den zu wählenden Gremien halten. Kandidatensuche ist Aufgabe aller Gemeindeglieder! Bitte sprechen Sie Pfarrer Kopp oder eine/n Kirchengemeinderat/rätin an, wenn Sie selber kandidieren oder jemanden für die Wahlen vorschlagen möchten oder aber auch weiteres Informationen haben möchten.

Wahlvorschläge zur Landessynode können bis zum 4.10.2019 (24 Uhr) beim Vorsitzenden des Vetrauensausschusses, Herrn Jörg Bauknecht, Kirchenpflege Nürtingen, Marktstraße 19, 72622 Nürtingen schriftlich eingereicht werden. Wahlvorschläge für die Kirchengemeinderatswahl in Neckartenzlingen können bis 25.10.2019 (18 Uhr) im Evang. Pfarramt, Planstraße 1 schriftlich eingereicht werden.

 

Weiterführende Informationen

Hier nochmal die wichtigsten Fakten zur Wahl:
Zu wählen sind bei den Kirchenwahlen die Mitglieder der 16. Landessynode und ein neuer Kirchengemeinderat. Der Kirchengemeinderat hat beschlossen, dafür eine Wählerliste auf Basis der Gemeindegliederkartei anzulegen. Wahlberechtigt sind erstmals alle Gemeindeglieder, die am Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet haben. Gemeindeglieder mit mehreren Wohnsitzen können nur an einem Wohnsitz wählen. Soll dies nicht am Haupt-, sondern an einem Nebenwohnsitz geschehen, wenden Sie sich bitte sobald als möglich an das Pfarramt des Ortes, wo Sie wählen möchten.

Im November werden dann an alle Wahlberechtigten in Neckartenzlingen Briefwahlunterlagen verteilt. Somit ist jedem Wähler freigestellt, vorab per Briefwahl zu wählen oder aber am 1.12.2019 in unserem Wahllokal im evang. Gemeindehaus.

Alle Wahlberechtigten sind hiermit aufgefordert, Wahlvorschläge einzureichen.

Weitere Informationen erhalten Sie zu gegebener Zeit in den Mitteilungsblättern. Sollten Sie jetzt schon Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Pfarramt.

Der Kirchengemeinderat Neckartenzlingen hat in seiner Sitzung vom 2. Juli 2019 die Anlegung einer Wählerliste beschlossen. Gemeindeglieder mit mehreren Wohnsitzen innerhalb unserer Landeskirche können sich aussuchen, in welcher Kirchengemeinde sie von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen möchten. Sollte dies am Nebenwohnsitz und nicht am Hauptwohnsitz sein, setzen Sie sich bitte möglichst bald mit dem zuständigen Pfarramt in Verbindung.