Kirchenwahl 2019

Interesse an einer Kandidatur bei der Kirchenwahl 2019?
Am 1. Dezember diesen Jahres wird der Kirchengemeinderat neu gewählt und wir suchen noch Kandidaten. Gewählt werden können alle wahlberechtigten Mitglieder unserer Kirchengemeinde, die am 1.12.2019 mindestens 18 Jahre alt sind und die bereit sind, das entsprechende Gelübde abzulegen. Der Kirchengemeinderat sollte die Vielfalt aller Gemeindemitglieder widerspiegeln: alt und jung, männlich und weiblich, aus verschiedenen Tätigkeitsbereichen kommen. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, kommen Sie doch zu einer unserer nächsten Sitzungen als zuhörender Gast und machen sich einen eigenen Eindruck davon, wie das derzeitige Gremium arbeitet und was alles zu den Aufgaben gehört. Oder melden Sie sich im Evang. Pfarramt oder einem derzeitigen Kirchengemeinderatsmitglied, um nähere Informationen zu bekommen. Vielleicht fällt Ihnen auch jemand ein, den/die Sie dafür geeignet halten? Dann sprechen Sie ihn/sie doch darauf an. Die Kandidatensuche ist die Aufgabe aller Gemeindemitglieder

Weiterführende Informationen

Aktuell wird ein Wählerverzeichnis erstellt, das auf Daten der kirchlichen Verwaltung beruhen wird.
Wer mehrere Wohnsitze hat, sollte sich rechtzeitig entscheiden, in welcher Kirchengemeinde er wahlberechtigt sein will.

 

Hier nochmal die wichtigsten Fakten zur Wahl:

Zu wählen sind bei den Kirchenwahlen die Mitglieder der 16. Landessynode und ein neuer Kirchengemeinderat. Der Kirchengemeinderat hat beschlossen, dafür eine Wählerliste auf Basis der Gemeindegliederkartei anzulegen. Wahlberechtigt sind erstmals alle Gemeindeglieder, die am Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet haben. Gemeindeglieder mit mehreren Wohnsitzen können nur an einem Wohnsitz wählen. Soll dies nicht am Haupt-, sondern an einem Nebenwohnsitz geschehen, wenden Sie sich bitte sobald als möglich an das Pfarramt des Ortes, wo Sie wählen möchten.

Im November werden dann an alle Wahlberechtigten in Neckartenzlingen Briefwahlunterlagen verteilt. Somit ist jedem Wähler freigestellt, vorab per Briefwahl zu wählen oder aber am 1.12.2019 in unserem Wahllokal im evang. Gemeindehaus.

Alle Wahlberechtigten sind hiermit aufgefordert, Wahlvorschläge einzureichen.

Weitere Informationen erhalten Sie zu gegebener Zeit in den Mitteilungsblättern. Sollten Sie jetzt schon Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Pfarramt.